Elsass_Fachwerk

Meißenheim

Die Gemeinde im Ried besteht seit der Gemeindereform 1972 aus den Orten Meißenheim und Kürzell.

Die beiden Orte zeichnen sich aus durch:

  • die Lage in der idyllischen Riedlandschaft
  • zahlreiche charakteristische Fachwerkhäuser
  • ein schönes ausgeglichenes Dorfbild eingebettet zwischen Schwarzwald und Vogesen
  • zahlreiche sportliche und kulturelle Vereine
  • Rad- und Wanderwege im nahen Rheinwald
  • Bademöglichkeiten mit Sandstrand am Vältinschollen-Baggersee
  • die evangelische Barockkirche mit Silbermann-Orgel und Friederike-Brion-Grab, der Jugendliebe Goethes, in Meißenheim
  • ihre Pferdefreundlichkeit und Verbundenheit mit dem Reitsport
  • das historische Rathaus in Kürzell
  • die gut an die internationalen Verkehrswege angeschlossene Gewerbefläche in Kürzell

Kontakt

Gemeinde Meißenheim
Rathausstraße 10
77974 Meißenheim

Tel.: 07824 / 64 68-0
Fax: 07824 / 64 68-15
E-Mail: gemeinde@meissenheim.de
Internet: www.meissenheim.de